Google+ Hardboiled SCB: Wunderheiler für Santala - Kloten versucht alles!

Montag, 9. Februar 2015

Wunderheiler für Santala - Kloten versucht alles!

Ja liebe Freunde, in zwei Tagen geht es endlich weiter, und zwar gleich gnadenlos. Zuerst der Cupfinal, danach die letzten Spiele in der Quali, danach nahtlos angefügt die Playoffs. Bei den Klotener Flugblättern sieht es wohl etwas anders aus, erst der Cupfinal, danach ein verzweifelter Kampf um den Strich, danach nahtlos in die Playoffs. Von dem her werden die blauweissen Buben mächtig motiviert sein, um den Cup am Mittwoch zu gewinnen - es wäre der grösste Erfolg seit 20 Jahren für die Flieger - um eventuell danach einer der grössten Misserfolge mit dem erreichen der Playouts zu feiern. Krass - aber mein Mitleid hält sich nach unserer letzten Saison etwas in Grenzen ...

Es tönt aber noch in andren Belangen nicht gut für die Klotener. Bei Bern melden sich Doc Holliday und Kolbenschef scheinbar wieder zurück, so dass wir mehr oder weniger komplett einlaufen können. Wenn wir denn wollen. Anders die Situation bei Kloten, sie haben ja Santala nach einem präzisen Stockschlag von Wonneproppen Holden mit einem Armbruch ausser Gefecht gesetzt gekriegt. Holden wurde mit 5 Spielsperren belohnt, für viele Leute ist das zu wenig. Aber man muss eines bedenken: Holden hat auf seiner Rabat-Karte für grobe Fouls nach der 10 Sperre nun halt einen Bonus zu Gute, da kann man halt nicht einfach die Gesetze ändern. Ihr kennt das auch, wenn ihr die 10 Pizza beim Kurier bestellt ist meistens die Elfte gratis. Auch wenn man dann die Karte eben gerade nicht mehr findet. Es geht ums Prinzip!

Aber die Kloten Flyers versuchen alles, um den finnischen Fisch fit zu kriegen. Aus diesem Grunde wurde der scharmanische Wunderheiler "Knarkender Hirsch" (s.Bild) verpflichtet. Ihm werden wahre Wunderdinge nachgesagt. Der leidenschaftliche Kiffer soll bereits unzählige Menschen von Armbrüchen befreit haben. Sein Vorgehen ist allerdings gewöhnungsbedürftig: Er bricht dem Patienten mit einem sauberen Handkantenschlag auch den gesunden Arm. Seine seit Jahrhunderten weitervererbte Theorie: Wenn beide Arme gebrochen sind fühlt es sich wieder normal und gesund an. "Best stickhandlig after this" meint der sympatische Mensch. Dazu greift er sich in den Schritt, so dass ich mich frage, ob er wohl das richtige "Stickhandling" meint?

Egal, das müssen die Flyers selber wissen. Chef Gay-Du hat den Wunderheiler übrigens in Scharmanen-City kennen gelernt, als dort eine Denner-Filiale für Schrumpfköpfe eröffnet wurde. Am besten verkauft wurde das das Mannschaftsbild der Flyers. Meine letzten Infos besagen aber, dass es dem Medizinmann nicht rechtzeitig auf Kloten reichen wird, da er vor jedem Flug das Flugzeug aus Aberglaube mit einer Kräutermischung einstreicht und dafür ungefähr 32 Wochen braucht. 

Lassen wir uns überraschen und kümmern uns nicht um sie, wir geben Gas, wir geben alles und wir wollen diesen Pott. Ist doch eigentlich ganz einfach, nicht? 2 days left ...

Hardboiled Archiv