Google+ Hardboiled SCB: Fribourger Hundezüchter züchtet Dalmatiner ohne Punkte!

Donnerstag, 19. Februar 2015

Fribourger Hundezüchter züchtet Dalmatiner ohne Punkte!

Sportlich sieht es nicht sehr gut aus für den Wonneproppen-Verein an der Sense. 7 Punkte Rückstand auf die Piller, nur noch 3 Spiele, da braucht es jetzt die volle Konzentration und den Glauben, dass Biel keine 3 Punkte mehr holt. Die Teamleitung hat aus diesem Grund eine klare Devise verlauten lassen: "Kein Gedanke an Punkte mehr, einfach gewinnen und nicht rechnen". Das dauernde Gerede über die fehlenden Punkte sei hemmend, so die Meinung in der Chefetage der Fribourger. Deshalb wurde den Spielern alles verboten, was mit Punkten zusammenhängt. So dürfen sie im Car keine Pippi Lanstrumpf-Filme mehr anschauen, weil das gute Mädchen so viele Punkte im Gesicht hat. Jassen wurde ebenfalls verboten, weil es da um Punkte geht. Ebenso dürfen die Spieler keine AkuPUNKTur mehr in Anspruch nehmen. Auch dürfen sie ihre Briefe nur noch mit Komma schreiben, keine Punkte mehr setzten, was dann zu einem unhuren Geleier ausartet, da die Sätze dann länger werden als Schüschu in Zentimeter.

Das sind harte Zeiten für die Erfolgstruppe. Umso erfreulicher ist der sensationelle Zuchterfolg, den Hundetüchter Rotzetter in seinem Dalmatiner-Schlag hatte. Zum ersten Mal gelang es ihm, die Dalmatiner ohne Punkte zu züchten. Eine Sensation. So dürfen auch die Spieler des HC Fribourg Gottéron sich wieder ein Dalmatiner-Welpen kaufen. Ihr ahnt es bereits, die regulären Dalmatiner sind den Spielern ebenfalls verboten worden.

Wie ist dem Herr Rotzetter diese Zucht denn gelungen? Es sein nicht schwierig gewesen, betont der sympatisch riechende Mann. "Der Rüde mit Namen Heins hat das Weibchen mit Namen Sprunger einfach während einer Live-Übertragung eines Gottéron-Spiels gedeckt". Das war alles? "Ja", versichert der verlederte Haudegen. Er habe das schon mal probiert, allerdings sei dann der Torhüter zuviel im Bild gewesen und die Welpen hätten dann keinen Hals gehabt. Nun aber ist die Zucht geglückt, ich bin mir sicher, dass sich bald die gesamte Weltpresse um den Züchter reissen wird.

Fribourg-Gottéron - der Konkurrenz immer ein paar Punkte hintendrein!

Hardboiled Archiv