Google+ Hardboiled SCB: Ein König für den SCB - Derek Roy beim SCB!

Freitag, 9. Oktober 2015

Ein König für den SCB - Derek Roy beim SCB!

Uh, Hammer! Nach unserem Heim in den Bergen kommt also nun bereits der nächste ausländische Fighter in die die Fighter-Stadt Bern zum Fighter-Klub SC Bern. Sven Glückspilz hat uns bereits den zweiten Hochkaräter beschert. Derek Roy, oder deutsch gesagt Dirk König, wird am Wochenende bereits in Bern erwartet, um dann am Dienstag bereits sein Play zu makern. Richtig, er ist Center, er ist ein Playmaker, er hat fantastische Stats (obschon ich auf die nicht viel gebe), aber 0,77 Punkte pro Spiel in der NHL sind gut. Und das nicht in 5 Spielen, er näherte sich ja bereits fast der 1000er-Genze in der Knüppler-Liga. 

Seht ihr, vor einer Woche haben wir noch so geweint weil der Kornacker seinen Schienbeinkopf gebrochen hat, gleichzeitig hat Kolbensu seine Kopfbeinschiene angeschlagen (nach krassem Crosscheck von Head Prugger dem Fugger). Und nun freue ich mich bereits bestialisch auf die neuen Jungs. Das ist ein grosses Kompliment an unseren Sportchef, mir ist es egal ob der Metzger da seine Beziehungen hat spielen lassen, für die Unterschrift braucht es magistrale Arbeit des Sportchefs. Sonst kommen die nicht! Und unser CEO freut sich wie ein Beo. Kult.

Selbstverständlich hatte ich den Roy schon immer im Visier, seit 2002 beobachte ich ihn, folge ihm seit es Twitter gibt, kenne seine Familie besser als meine Verwandten. Probleme wird es nur geben, weil er ebenfalls vorübergehend bei mir wohnen wird, da muss die Familie In-den-Bergen-daheim dann halt etwas zusammenrücken.

Geil am neuen Duo Roy/Bergenheim ist, dass beide in den Stats einen GGPL von 0,3 aufweisen, obschon sie den PLOA nie über 1 steigen lassen. Und das über eine ganze Saison. Logisch, dass in der Statistik beide mit einem DRTD von 12% absolut Spitze sind. Und was es für die Schweiz heisst, wenn 2 Jungs mit einer OLLK-Rate von über 40 (!!) auf dem Eis stehen, wird man sehen. 

Also, die Saison wird quasi ein bisschen neu lanciert, bereits heute Abend werden wir dem Fisch an der Bande mal zeigen, wie schädlich es ist, mit der eigenen Präsidentin Amateur-Filme zu dehen.

Go on, SCB!

Hardboiled Archiv