Google+ Hardboiled SCB: Furzkopf der Woche - Die Sommerpause

Sonntag, 17. April 2016

Furzkopf der Woche - Die Sommerpause

Seit Dienstag bin ich im Dauerrausch. Meine Organe haben schon lange resignierend den Kopf geschüttelt, sie haben die Hoffnung aufgegeben, dass da mal wieder was neutrales runterkommt. Aber es gab ja allen Grund dazu, wir haben einen heroischen Meistertitel errungen, ein Meistertitel, der wie jeder Meistertitel in die Geschichte eingehen wird, aber eben, der jetzt war speziell, unerwartet und schlussendlich einfach nur geil. Diese Playoffs waren wie ein Traum, aus dem man nie mehr erwachen möchte. Und was haben wir gefeiert, der Dienstag war legendär, die Privatpartys danach ebenfall, und gestern konnten wir auf dem Bundesplatz mit einer würdigen Feier die Jungs aus dieser Saison entlassen. So eine Masse mobilisert nur der SC Bern. Kommen bei einer Davoser Meisterfeier pro Spieler 5 Zuschauer, toppen wir das mit lockeren 2000 Nasen pro Spieler. Es hat auch gestern nochmals Spass gemacht, das Wetter spieltel mit und so ausgelassen war es wohl noch selten.

Aber jedes Feiern hört mal auf, spätestens ab Montag wird der Kater kommen, klar, die WM noch, die wird mir aber höchstens noch minimale Emotionen wecken. Ich bin so richtig ausgebrannt und freue mich auf die kurze Pause. In 4 Monaten sind wir ja schon wieder am toben und diskutieren. Die Sommerpause ist eigentlich ein Gräuel, aber sie muss halt sein, es tut auch uns gut wenn die Nerven wieder eingebettet sind und nicht mehr blank liegen. Wie es mit dem SCB weitergehen soll, werde ich in ein paar Artikeln in eben dieser Sommerpause verraten, aber zuerst brauchen wir ja jetzt dann mal die offiziellen Statements von unserem Lieblingsverein. Trainer und so. Dann irgendwann mal auch die Ausländerwahl, wie gehts weiter, wie machen wir es? Dann gibt es ja noch Jungs in Übersee, vielleicht will einer ja das Saugemurkse in der AHL oder WHQLSL oder wie der Mist heisst nicht mehr und zu unserem Götterverein kommen? Es bleibt spannend, klare Sache!

Mein Ziel für diesen Sommer: Jeden Tag an den 14. Meistertitel denken. Das ist mal ein MUSS. Dann habe ich gesehen, dass jetzt 7500 Leute meine Seite "liken", das ist unglaublich! Schaffen wir die 10'000? Das wäre ein Wunschtraum, aber man kann es nicht erzwingen, es ist einfach fantastisch wie die Leserschaft dauernd wächst. Das motiviert mich natürlich zu weiteren Schandtaten! Immer Gas geben, immer! Und wenn 10'000 Likes da sind, wird der SCB es sich nicht mehr erlauben können, den Vollgas-Hardboiled-Tuni nicht an der Spitze des Meisterumzugs fahren zu lassen. Ganz viele Hardboiled-Leser haben dazu beigetragen, dass wir in dieser Saison den Humor nicht verloren haben und mit eleganten Beleidigungen haben wir den Gegner gezeigt: wir sind niemals kaputt, wir holen auch nach einer analen Quali noch den Meister, andere Vereine kriegen das, egal wie, GAR NIE HIN! Wir alle hier sind Hardboiled SCB, weil wir mit Humor, harten Witzen und gemeinen herrlichen Beleidigungen immer dem SCB den Rücken stärken.

Also, behaltet diesen Meistertitel speziell im Herzen, Hardboiled SCB ist für Euch auch im Sommer da, falls es was gibt werde ich wie immer in Sekundenschnelle meinen Kommentar aufgeschaltet haben. Ich bleibe überall dran, geniesst die stressfreien Phasen, kommt weiterhin auf die Seite, wenn alle schlafen, einer wacht: Hardboiled SCB, die sarkastische Macht!

Hardboiled Archiv