Google+ Hardboiled SCB: EILMELDUNG Deshalb wird Trottelfon niemals Meister

Montag, 22. Februar 2016

EILMELDUNG Deshalb wird Trottelfon niemals Meister

Ja, die Klubgeschichte unserer Erzfeinde ist ja schon was spezielles. Sie haben das leerste Museum der Welt (Hardboiled SCB berichtete), seit weit über 70 Jahren versuchen sie verzweifelt, nur einmal auch irgendwas mal zu gewinnen. Gerade in den 90igern, als sie mit Bykov und Chomutov ein Atomduo in den Reihen hatte, schien es fast unglaublch, dass sie nicht reussierten. Aber nun könnte der Grund für dieses Dauerscheitern gefunden worden sein, selbstverständlich solltet ihr das diskret behandeln, sonst merken sie es und dann wehe Dir ...!

Ihr seht das Titelblatt der "Freiburger Nachrichten" von heute. Lest die Überschrift langsam und genüsslich und schüttelt danach 3 Tage lang den Kopf. Aber, ihr merkt es, da liegt wohl der Hund für ihre Erfolgslosigkeit begraben. Wenn die natürlich meinen, sie seien schon im Halbfinale, dann ist für sie ja der Halbfinal schon der Final und sie meinen dann sie seien Meister wenn sie den gewinnen, im richtigen Final sind sie dann ausser Rand und Band weil ihnen jemand in der Kabine dann irgendwann mal die Wahrheit erzählt. Da die Spieler aber schon gesoffen haben und zum Teil schon in den Fribourger Alpen in den Ferien waren, ist natürlich die ganze Vorbereitung auf das richtige Finale im Arsch.

Deshalb hier noch einmal ganz langsam geschrieben, damit auch Fribourger, die langsam lesen, nachkommen: Die Playoffs beginnen mit dem VIERTELFINALE, es sind 8 MANNSCHAFTEN dabei, um Meister zu werden muss man 3 RUNDEN GEWINNEN, nein, 3 SPIELE REICHEN GENAU SO WENIG WIE 2 RUNDEN.

Gopfertramminomau!

Hardboiled Archiv