Google+ Hardboiled SCB: Hardboiled SCB-Webseite gewinnt 1. Preis!

Donnerstag, 14. Januar 2016

Hardboiled SCB-Webseite gewinnt 1. Preis!

Knapp 30 Stunden vor dem schicksalsträchtigen Derby gegen die SCL Tigers schlägt eine Nachricht wie eine Bombe ein: Die Eishockeyfachmann-Krassseite www.hardboiledscb.ch hat am alljährlichen Webseiten-Adward den 1. Preis in der Rubrik „Schön“. Die Jury (bestehend aus Steven Avery, Bruno Zwahlen und Johann Morant) wählte die Seite mit 3:0-Stimmen auf den 1. Platz. Klar, die Hardboiled-Seite war die Einzige, die bei diesem Wettbewerb mitgemacht hat, aber trotzdem, ich bin stolz!

Was ist denn nun noch neues hinzugekommen seit meiner letzten Ankündigung? Nun, da gibt es einiges! Neu findet ihr ganz oben die Logos aller Klubs, draufklicken und ihr habt alles was ihr wissen müsst auch über die Fremdfötzelklubs. Dann habe ich auf der Seitenleiste rechts die Tabelle so angepasst, dass der Rang unseres geliebten und vergöttertem SCB immer im Mittelpunkt ist. Unglaublich praktisch. Darunter ist das Menu „Heute“, dort werden die heutigen Spiele gelistet (falls es welche hat). Neu  darunter ist die Rubrik „Geburtstagswurst“, dort wird je nach dem ein Staff-Member oder ein Spieler erscheinen, der just an diesem Tag vor neun Monaten in einer feurigen Liebesnacht gezeugt wurde, denn er hat heute Geburtstag.

Dann, aufpassen jetzt, gibt es oben einen neuen Menupunkt „Die Jungs“.  Draufklicken und was sieht man? Oha, Statistiken für den gemeingefährlichen SCB-Fan! Niemals mehr musst Du sprachlos am Stammtisch sitzen weil der Besserwisser vis-a-vis Dir den Kübel mit Statistiken zum Platzen bringt. Nein, ab sofort bist Du dabei, dank Hardboiled SCB! „Die Jungs“ selber listet Dir alle Spieler auf, dann ist da der Punkt „Scorersöie“, auf einen Blick siehst Du die punktgeilsten Jungs die wir haben.  Alle Spalten sind durch klicken sortierbar, das heisst Du kannst zum Beispiel auch nach erfolgreichen Torschüssen (S%) sortieren und siehst dann sofort, welche Blindschleiche ein Chancentod ist.

Der nächste Punkt unter „Die Jungs“ ist dann „Hexermannen“, dort seht ihr jede Parade unserer Fliegenfänger quasi nochmals. Goaliestatistiken sagen einiges aus, der Stefan im Eck hat im Moment die beste, wenn auch nicht gute, Fanquote. Aber: sortiert es mal nach den Schüssen und vergleicht die Anzahl Spiele, unsäglich wie viele Torschüsse wir dem armen Tschechen zugemutet haben.
Dann folgt der Punkt „Foulisieche“, dort ist eine Statistik zu den Strafen ersichtlich. Dann gibt es noch den „Staff“, auch die gehören auf eine Website mit hohem intellektuellem Inhalt. Der letzte Punkt ist dann noch die Galerie der Spieler, wunderbare Photos der Spieler in zum Teil unsäglichen Leibchen.

Am besten geht ihr einfach losklicken, alles ist mit allem verlinkt, Du kannst Dir einen Klick-Wolf holen, die Seite unterhält mit den original Facebook-Berichten und brilliert mit sagenhaften Statistiken und Übersichten. Bereits tätowieren sich einige Fans die Adresse www.hardboiledscb.ch als Arschgeweih, verpass also den Anschluss nicht! 

Hardboiled Archiv