Google+ Hardboiled SCB: BREAKING NEWS - Teleclub ist heiss auf mich

Donnerstag, 21. Januar 2016

BREAKING NEWS - Teleclub ist heiss auf mich

Ja, meine Plattform vergrössert sich laufend weiter. Haben mich vor 7 Jahren auf Facebook gerade mal 11 Leute gelesen, bin ich heute unheimlich stolz darauf, dass die Leserschaft sich im Durchschnitt vertausendfacht hat. Von 7‘000 Lesern bis 20‘000 Lesern ist im Moment alles drin, das macht mich unheimlich stolz, das ist aber einfach ein Kompliment an Euch. Ihr seid gute Leser, treue Leser, witzige Leser, sonst wäre das ja gar nicht möglich. Ebenso steigen die Twitter-Followers an, auf Google+ sieht es ebenfalls nett aus, auch die Webseite www.hardboiledscb.ch (brandneu und einfach nur geil) wird rege besucht. Für diese Saison ist die Seite noch etwas SCB-lastig, für die nächste Saison werdet ihr die Statistiken für die komplette NLA zu sehen sein. Gibt zwar etwas Arbeit, aber ich bin ein hockeysüchtiger Eseff und freue mich, eine herrliche Seite zu gestalten, die quasi als tieferer Hintergrund für die Social Medias dient.

Dann waren ja noch diverse Interviews auf diversen Radiosendern, Zeitungsartikel in der Weltpresse, das war eine grosse Ehre für mich. Nun aber, seit 15 Minuten ist das fix, folgt der absolute Hammer: Am Samstag strahlt der beste Eishockeysender aller Zeiten, der Teleclub, ein Interview mit mir aus. Was für eine unglaubliche Ehre. Der Sender, der mich so brillant unterhält, der mit Morgan Samuelsson den wohl bärtigsten Experten seit der Erfindung des Grizzlybärs hat, der Sender, der jedes Spiel live in die Stube bringt, will also meine Sicht der Dinge erfahren.

Klar gibt das jetzt ein paar Probleme, denn mein Coiffure hat gerade Ferien, das mit dem Rasieren wird klappen da ich immer vor einem Heimspiel eben nicht rasiert habe, ich aber nun dringend das Ritual ändern muss, sonst verlieren wir noch in 20 Jahren jedes Heimspiel. Thomas Rottmeier wird das Interview führen, mein Lieblingsreporter, der bringt die Spiele gut und sachlich rüber, kann aber auch schön Gas geben wenn es auf dem Eis abgeht (was bei unseren Spielen leider kaum der Fall war). Aber egal, programmiert Eure Aufnahmegeräte auf 19.25 Uhr, Samstag 23.01.2016, da ihr ja wohl alle im Stadion sein werdet und sonst dieses historische Ereignis sonst verpassen würdet.


Ich bin natürlich jetzt schon nervös wie die Sau, ich werde sicher alle Fragen vergessen die ich stellen will, uha, nein, ich werde ja gefragt, egal, hoffentlich rutsch mir keine Zote raus, ihr habt es ja gelesen, das Manfred-Symptom, vielleicht kriege ich es ja genau vor der Kamera. Er fragt „wie fühlt sich ein SCB-Fan im Moment?“ und ich antworte „dicke Eier kraulen“, das ginge natürlich gar nicht. Egal, 2 Bier und die Kehle wird geschmiert sein, es soll der Start sein zu 10 erfolgreichen Qualispielen! BÄREN STEHEN IMMER WIEDER AUF!

Hardboiled Archiv