Google+ Hardboiled SCB: Frohe Weihnacht und ein tolles Bilderrätsel - für Euch!

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Frohe Weihnacht und ein tolles Bilderrätsel - für Euch!

Ja, soeben habe ich erfahren, dass Hardboiled SCB zur schnellsten Hockey-Seite von Wichtrach gewählt wurde. Meine Matchberichte sind immer sehr früh drauf, das wird geschätzt, nicht so wie bei den offiziellen Klubs wo man den Matchbericht der letzten Saison oft erst nächste Saison lesen darf. Das hat mich sehr animiert, deshalb kommt schon heute das tolle Bilderrätsel, das ich hemmungslos dem SCB abgekupfert habe, für das Spiel in Lausanne.

Wer die richtige Lösung als Kommentar hinkratzt, kann einen tollen Preis gewinnen. So habe ich noch Gutscheine für ein Abendessen mit Roman Wick, ein Tag Europapark mit Schüschu Sprunger, ein Kurs in der Migros-Clubschule Thema "assiozative Linkedierungen im alltäglichen neuropysikalischem Neutronen-Gaschromatografen" mit Herrn Chiesa, oder als absoluten Hammer ein Trainerlehrgang, geleitet von Herrn Zenhäusern mit dem Thema "Spielt Dein Team wie Mädchen und verliert sogar gegen lahme Schimpansen, dann stellt Dich einfach bewustlos". Der Nähkurs mit Timo Heering wurde leider abgesagt weil der Herr die Stricknadeln gefressen hat. Die Kursleiterin, die Frau von Rieder Röschu, war darüber so sauer, dass sie einen Letsche Flan gegessen hat. Mit 50 Saucen.

Hey, ich wünsche Euch allen eine schöne, besinnliche, fröhliche Zeit, wenn ihr heute den Tannenbaum beflammt, denkt aber auch daran, dass es Menschen gibt, die in dieser Zeit nicht so fröhlich sein können. Ich denke da an unsere Mitmenschen in Fickburg, die als Tabellenelfter bei jedem Geschenk in Tränen ausbrechen werden. Also, nicht provozieren, nichts schenken, spätestens im Juni 2015 wird ihre Depression vorbei sein. Geniesst die Zeit, Hardboiled wird natürlich nicht schweigen und weiterhin abröhren wenn es denn was zum Abröhren gibt.

Die kurze Weihnachtsgeschichte kommt ebenfalls, ich weiss dass ihr darauf wartet. Also:

Ein kleines Kind sitzt im Wald, da kommt ein Weihnachtsmann aus Kloten mit einem Esel aus Fribourg. "Liebes Kind, warum weinst Du denn" fragt der weissbartige Eseff. Das Kind schaut erst den Weihnachtsmann an, dann den Esel, steht auf und geht heim.

Gänsehaut diese Geschichte! Oder? Selber erfunden! Wie alles hier!

Als Leader Weihnachten feiern ist ungefähr wie Osterglocken haben obschon man Chiesa heisst. Geil geil geil!

Hardboiled Archiv