Google+ Hardboiled SCB: In eigener Sache - Ästhetik pur bei Hardboiled

Montag, 18. August 2014

In eigener Sache - Ästhetik pur bei Hardboiled

Liebe Hockeyfreunde und Hockeyfreundinnen

Immer wieder erhalte ich Anfragen (hauptsächlich aus dem Irak), ob den Hardboiled SCB  nur über das Fatschebuck erreichbar sei. Die Kenner unter Euch wissen es schon lange, aber hier liste ich nochmals alle Möglichkeiten auf, die einen Zugriff auf Hardboiled SCB ermöglichen. Das könnte ihr ausdrucken und es wird nie mehr einen Moment geben, wo Du auf Hardboiled SCB verzichten musst. Für mich selber ist natürlich Facebook der Marktführer, dort fühle ich Euren Puls am Besten, sehe wie ihr auf gewisse Artikel reagiert und merke mir das. So bin ich ja nur dank Euch darauf gekommen, dass der Schüschu eigentlich ein ganz putziges Tierchen ist. Aber eben, nicht alle können oder wollen oder dürfen auf Facebook präsent sein.

Für die mobilen Leute gibts die Hardboiled App:
Für Android und iPhone, einfach im entsprechenden Store gratis laden. Windows Phone ist seit Monaten in der Pipeline, irgendwann wird es Microsoft auch schaffen.

Dann wären die Social Media-Seiten:

Facebook
https://www.facebook.com/hardboiled.scb

Twitter
https://twitter.com/HardboiledSCB

Google+
https://plus.google.com/u/0/b/100191494424008808182/100191494424008808182/posts

Hardboiled SCB gibts aber auch so:

Als Blog
http://hardboiledscb.blogspot.ch/

Als Ticker
http://hardboiled_scb.chayns.net/ticker

Dann hier mein persönlicher Favorit:
https://www.rebelmouse.com/HardboiledSCB/ 
Das ist sensationell gemacht und sieht sehr gut aus. Du kannst Dich sogar mit Deiner EMail anmelden und kriegst immer einen Alert wenn ein neuer Artikel erschienen ist, also fast ähnlich wie ein Push! Das kann man ja auch kombiniert brauchen: Die EMail kommt und man kann es irgendwo (s. oben) lesen gehen. Ihr seht, dass man auf vielen Wegen zum Ziel kommt. Alle Wege führen ab sofort nicht mehr nach Rom, sondern zu Hardboiled SCB. Wir schreiben die Geschichte neu!



Hardboiled Archiv