Google+ Hardboiled SCB: Furzkopf der Woche - Diese grenzenlose Stille

Sonntag, 19. April 2015

Furzkopf der Woche - Diese grenzenlose Stille

Klubmässig ist die Saison 2014/15 nun endgültig Geschichte. Die Grischas aus Daffenwos haben ihren Meister gefeiert, ich war selber im Bergkaff oben auf eine Einladung von Arno del Kurz. Ich durfte im Wagen mit den ausrangierten und verlederten Gnoms mitfahren, also mit Reto und Jan von Arsch. Es war eine bewegende Feier, diskret, so muss es eben sein, es waren mehr Spieler da als Fans. Aber es hat Spass gemacht, das ist ja die Hauptsache.

Ich hatte jetzt eine Woche Ferien, habe meine Terasse zusammen mit meiner grossartigen Family auf Grill- und Sauf-Party getrimmt. Das war unheimlich anstrengend, am Samstag haben wir begonnen und 2 Stunden später war bereits alles fertig, danach gab es bei dem Frühlingswetter bereits Party um Party, begleitet von einer herrlichen Sonos-Box, die mit viel Power den herzigen Hardrock durch das Quartier dröhnen lässt. Die Nachbarn klapperten morgens um 3 Uhr aus lauter Freude mit den Storen, ebenfalls haben sie dann so unifomrierte strenge Menschen angerufen, die leider keinen Spass verstehen. Egal. Rock on!

Deshalb konnte ich mich nicht so über meinen Lieblingsverein informieren. Kommt schon, es muss doch sicher News geben??! Ja, halt, der reiche Marc muss sich die Schulter nageln gehen, ich habe ihn vor dem Inselspital noch getroffen, krass, die Schulter sieht wirklich aus wie ein Knie, also da muss was gehen. Er fällt nun lange aus, also müssen wir einen Ersatz haben. Wir müssen auch neue Ausländer haben, nach mir werden 3 Plätze frei. Alle Kandidaten sollen laut Tigerberger "jung, dynamisch und gut bestückt" sein. Was dann meistens ja bedeutet, dass wir einen alten, verlederten und viagraabhängigen Herrn holen.

Aber ich lese NICHTS in den Zeitungen. Doch, von anderen Klubs, da wird gehebelt und transferiert, OK, interessiert mich nicht heftig. Bei uns aber herrscht wieder diese grenzenlose Stille, die Dich in der Sommerpause fast wahnsinnig macht. Nicht mal Gerüchte sind im Umlauf, so im Stil "Crosby unterschreibt 21 Jahre beim SCB, kommt aber erst 2031" oder so. Nichts. Ich bin UNGEDULDIG, ich weiss. 

Auch klar ist mir, dass man Transfers aus Nordamerika erst nach ihren unsäglichen Playoffs, die bis in den Juni dauern, rausröhren kann. Ich nehme mal schwer an, das wir kanadische Rumsmaschinen einkaufen werden, da man mit Nordfischen nur in Davos Erfolg haben kann. Aber diese Stille nervt, basta! Das einzige was ich gehört habe, ist die Geschichte mit der Preiserhöhung. Ist OK, 9 Jahre lang blieb die aus, nun kommt sie halt. Kein Problem. 

Der einzige literarische Hammer in dieser Ferienwoche war eine Postkarte aus "Onkel Toms Schnitzelscheune", da haben ein paar Hardboiled-Leser mich kräftig überrascht damit. Natürlich habe ich gleich ein Essen gebucht, 2 Meter Schnitzel sind bestellt. Danke für die Grüsse!

Hardboiled Archiv