Google+ Hardboiled SCB: Furzkopf der Woche - Der immerwiederkehrende Saustall

Sonntag, 22. Juni 2014

Furzkopf der Woche - Der immerwiederkehrende Saustall

Warum passiert das gerade uns immer wieder? Da qualifiziert man sich cool für die WM, reist auch mit gewissen Träumen an, gewinnt 1 Spiel mit Glück, trotzdem wird man nicht wachgerüttelt und vergeigt dann ein Spiel gegen einen Grossen aus Unvermögen und Selbstüberschätzung. Irgendwie sollte man doch meinen, dass die Geschichte einem schlauer machen sollte. Nicht hier.

Das Spiel gegen Ecuador war, gelinde gesagt, miserabler Mist. Eines der ganz jämmerlichen Spiele an dieser WM, zum Glück gibt es noch so Burner-Teams wie den Iran und Co. die dann noch schlechter spielen. Von den Schlüsselspielern von uns war kaum etwas zu sehen, das Gegurke hielt locker 90 Minuten durch. Absolut positiv war, dass man auf den Rückstand gut reagiert hat, den Ausgleich- und dann sogar den Siegestreffer noch erzielen konnte. Das war aber für mich das einzig Positive an diesem Abend. 

Vor dem Frankreich-Spiel kamen dann die schon fast obligaten grossen Sprüche. "Auf Augenhöhe mit den Grossen" konnte man lesen. Mir schwante da schon Böses. Für mich ist es doch einfach klar, dass wir gegen die Grossen nichts anderes als Aussenseiter sind. Das muss auch so sein, alles andere wäre ja nicht normal. Den Moment möchte ich echt mal erleben, an dem wir gegen Deutschland oder Brasilien als klarer Favorit antreten ... es wird echt nie passieren.

Aber ist ja OK wenn man sich so Mumm macht und den Gegner verunsichern will. Wenn man dann allerdings solche Gurkenminuten hinlegt und mit einem Hockey-Resultat ablutscht, dann war ja das Ganze wohl ein happiger Rohrkrepierer. Frankreich zerlegte uns in Einzelteile, stellte uns fast in den Unterhosen vor den Spiegel. War echt krass zum Zuschauen. Ein Totalabsturz unserer Helden wie es an einer WM nicht passieren sollte.

Nun, nach dieser lehrreichen Niederlage, ist man wieder dort, wo man immer sein sollte: In einer leichten Underdog-Rolle, mit hoffentlich der richtigen Einstellung für einen dringend benötigten Sieg. Allerdings, da müssen wir uns nichts vormachen, ist für uns ein Weiterkommen bereits geil und ein anschliessender Einzug ins Viertelfinale ist für uns gleichviel Wert wie ein WM-Titel. 

Hardboiled Archiv