Google+ Hardboiled SCB: Wichtige, sehr geheime Infos

Freitag, 27. Juni 2014

Wichtige, sehr geheime Infos

Das tönt spannend, deshalb bist Du jetzt gleich hier und liest. Find ich gut, denn es gibt wirklich ein paar ganz doll wichtige Infos für uns Hardboiler. Ganz im Sinne von Benschamä Conz werde ich mich KURZ fassen, keine überlüssige Sätze schreiben, einfach und KURZ und bündig sagen was Sache ist.

Die ganz wichtige Info gleich zu Beginn: Das Tippspiel geht in die entscheidende Phase. Die WM-Hubis beginnen mit der K.O.-Runde, es wird nach jedem Spiel einen Sieger geben, nach 90 Minuten, nach der Verlängerung oder dann halt auch nach Penaltyschiessen. In unserem Tippspiel wird das Spiel so gewertet, wie Tore fallen. Das heisst, wenn ein Team das Penaltyschiessen mit 3:2 gewinnt, vorher stand es 1:1, dann ist das Volltreffer-Resultat 4:3! Das ist absichtlich so gemacht, weil Hardboiler nur schwere Tippspiele lieben. Und wenn ein Otto trotz meiner Hinweise nun noch immer auf ein Unentschieden tippt, darf er im Emmental 1 Woche lang Knecht spielen gehen.

Dann zur App: Es ist ja schier nicht zu glauben, nach 2 Tagen haben bereits über 800 Leute das Teil auf ihrem Smartphone. Das macht mich unheimlich stolz, wenn man bedenkt das Juni ist und Hockey noch relativ weit weg ist. Irgendwie haben wir uns da wirklich gefunden, ihr seid alle gleich wie ich, fantastisch. Natürlich, ich habe es schon erwähnt, ist durch das ganze Tempo noch nicht alles ganz genau so wie ich es dann will. Ich werde die nötigen Konfigurationen im Verlauf der Zeit dann machen. Für mich ist aber geil, dass ihr (wenn ihr es eingestellt habt) einen Push kriegt wenn ich was raufhämmere. Android und iPhone sind im Shop gratis zum Download bereit, die Windows Phone-Version dauert noch etwas, das liegt aber einfach daran, dass die dort unheimlich langsam prüfen. Ach, noch etwas: Es kann sein dass mit einem uralten Gerät und einem uralten Betriebssystem die App nicht geladen wird. Auch da kann ich leider nichts machen, da wir aber alle technische Hochbegabte sind, nehme ich doch an dass alle ungefähr auf neueren Geräten rumdrücken.

Dann noch kurz zum SCB: Nächste Woche wird der Kobasew-Transfer nun offiziell rausgeplärrt werden. Ich habe diesen Transfer schon vor 5 Wochen, genauer gesagt am 17. Mai 2014, gemeldet. Habe ich auf Gerüchte gehört? Habe ich so getan als wüsste ich es, war mir aber gar nicht so sicher und habe jetzt Glück gehabt? Nein! Ich wusste es schon damals. Ich brauche keine Quellen, denn die Spieler sind meine Quellen. Ich habe sämtliche NHL-Spieler in meinen iPhone gespeichert und schreibe regelmässig mit allen 1800 lizenzierten NHL-Mannen SMS. Das ist schon lange so, wegen mir wurden ja Smartphones überhaupt erfunden, da ich auf den alten Nokia-Bomber keinen Speicherplatz mehr hatte. Eine grosse Firma hat mir dann einen Prototyp geschickt, die Leute sagten dann "hesch gseh, s'Martin-Phone liegt ufem Tisch". Aus s'Martin Phone wurde dann SMARTPHONE; weil die Amis das "IN" gestrichen haben. Hört ein Ami das Wort "IN" dann ist er auf der Stelle penetrierbereit, das nervte. Aber das nur nebenbei. Freuen wir uns auf unsere neue Mannschaft mit dem neuen Coach, in bin mir sicher es geht sehr gut ab nächste Saison! Und wer weiss, vielleicht stösst ja sogar noch der Simon Bluterguss zu uns!

Hardboiled Archiv