Google+ Hardboiled SCB: Verzögerte Eilmeldung weil ich Sitzung hatte: Aaron Gagnon per sofort beim SCB

Mittwoch, 25. Januar 2017

Verzögerte Eilmeldung weil ich Sitzung hatte: Aaron Gagnon per sofort beim SCB

Ja, da sitze ich frisch geduscht und schön frisiert an einer Sitzung, da tickert die Meldung über mein Handy, dass der schon lange durch die Presse huschende Aaron Gagnon nun also beim SCB als definitiver Zuzug verbucht werden kann. Aber die leichte Verzögerung macht nichts, dann seht ihr alle, dass ich wirklich neben Hardboiled SCB noch einer geregelten Arbeit nachgehe. Das Thema der Sitzung war übrigens "Molekulare Bit-Strukturen im wechselseitigen Datentransfer in Korrelation mit Prüfspuren in der apokalyptischen Verschlüsselung". Aha. Tönt unhuren wichtig, nicht?

Also, der Aaron. Er spielte seit ein paar Jahren bei Rauman Lukko, einem finnischen Rentierzuchtverein, der nebenbei noch eine Eishockeymannschaft unterhält. Der Kanadier durchlief die uns wohlbekannte Karriere: er war als Junior gut, schaffte es irgendwann auf die Draft-Liste, wurde aber in der NHL kaum eingesetzt, sondern tingelte durch die Farmteams rum, so dass er, wie viele seiner Gattung, dann sein Glück in Europa suchte.

Der rechts schiessende Saubube ist 180 cm gross und hat sich 86 Kilogramm auf die Rippen gepackt. Gehört habe ich diesen Namen noch nie, da bin ich ehrlich mit Euch, ich habe mich jetzt fast kaputt gegoogelt, damit ich ein paar Details rausfinde. Er kann Flügel oder Center spielen, er hat gute Skills am Puck, er hat ebenfalls gute Spielmacherqualitäten, wird aber nicht soooo gelobt wenn es hart auf hart geht. Wohlgemerkt, das sind kanadische Holzfällerkritiken, das hat bei uns hier nicht viel zu sagen. Oder hätte jemand dem Kornacker zugetraut, dass er trotz seiner geringen Grösse so ein giftiger Schatz hätte werden können?

Wie immer warten wir mal ab, eventuell ist er ja bereits am Wochenende spielberechtigt. Somit dürfte auch klar sein, dass der Lasche um seine Position bangen muss, auch wenn er im Moment unser zweitbester Scorer ist. Aber der Karl Neinonen wird schon wissen was er tut. Prost!

Hardboiled Archiv