Google+ Hardboiled SCB: Furzkopf der Woche - Die besten Spieler der Welt

Sonntag, 23. Februar 2014

Furzkopf der Woche - Die besten Spieler der Welt

Oh wie geil. Endlich haben es mir die besten Spieler der Welt wieder mal gezeigt. Wie geil ist das denn, wenn 22 Kanadier 60 Minuten lang auf das gegnerische Tor spielen. Klar, ich weiss, die Klasse dort finden wir hier einfach nicht in der Schweiz. Aber es ist mir, unabhängig von der Klasse, was anderes aufgefallen: der unbändige Wille, diese verfluchte Scheibe in die Nähe des Tors zu bringen. Egal welcher Helmi vor Dir steht, egal wie gross und stark der ist, das Ziel im Eishockey muss sein, diesen schwarzen Kobold vor den Knarst zu bringen. So entsteht Torgefahr und Tumult. So macht man einen Gegner langsam aber sicher mürbe. Vorausgesetzt natürlich, das vor dem Tor die Mitspieler stehen und auf die Scheibe eindreschen als gäbe es kein morgen mehr. Nix von "ich kurv noch mal ne Runde an der Bande, geht doch schon mal wechseln", nein, gerade, schnörkellos und geil.

Es gab auch Abdreher zur Ecke hin, aber dort gewannen die Jungs dann halt viele Zweikämpfe und gruben die Scheibe wiede aus. Ebenso wenn sie den Puck ins gegnerische Drittel pfefferten, die Chance zur Rückeroberung war immer da, pfeilschnell die Stürmer, zweikampfstark und mit der nötigen Aggressivität. 

Aber diese leichten Depressionen müssen wir wegstecken, wir leben halt mit dem was uns in Bern vorgesetzt wird. Es wird die entscheidungsschwerste Woche ever ever ever folgen. 4 Spiele in 8 Tagen, die Playoffs vor den Augen, gleichzeitig auch die Playout-Runde halb im Arsch. Aber mit kanadischem Geist kann man sich auch aus diesem Müll retten. Vergesst russische Kürläufer und nordländische Elchscheisse, entweder gehen wir wie Kanadier ab oder wir werden uns die Blamage des Jahrzehnts in den Hintern schieben können. Nur eine Mischung aus Kampfkraft und Emotionen wird uns die Playoffs bringen, spielerische Kaulquappen-Misthaufen kann man von mir aus in anderen Stadien beklatschen.

4 Spiele, 240 Minuten, wenn ich auch nur einen Pimmel auf dem Eis sehe der diese 4 Stunden nicht alles gibt, wird derjenige mein neuer Intimfeind auf Lebzeiten!

Hardboiled Archiv