Google+ Hardboiled SCB: Das kann nur der SCB - Aus Fisch wird Metro

Donnerstag, 6. Februar 2014

Das kann nur der SCB - Aus Fisch wird Metro

Das kann nur der SCB - Aus Fisch wird Metro


Ja, bald wird es gleich offiziell durch die Kanäle röhren: Transfergott Sven Tigerberger hat wieder brutal zugeschlagen. Für den finnischen Fischerjungen Lehntonen (26 Jahre jung) wechselt der rüstige Mann Glenn Metropolit (39 Jahre) aus Lugano zum SCB. Endlich ein Transfer für die Zukunft. Lange lange haben wir auf einen alten Spieler gewartet, diese Jungspunnen-Transfers gingen mir sowas auf den Sack!

Mit Metropolit, der hier ab sofort Metro heisst (man kann jetzt mit dem Metro zum Domodossola fahren, wie geil) wechselt der nächste Oldie vom HC Lugano zum SCB. Die Tessiner haben 1 Woche Freinacht eingegeben weil bereits die 2. alte Diva nun bei unseren unheimlichen Verein gelandet ist. Lugano wird es völlig egal sein, dass Leckdonner nicht viel kann, er wird dort eh nie spielen, aber hauptsache sie sind Glenn los geworden. Saubere Sache! Jedenfalls für sie.

Nun hat der SCB auch die Katze aus dem Sack gelassen betreffend Teamzusammenstellung. In ca. 3 Jahren werden wir noch Tschosch Amok Holden holen und dann in das Guniessbuch der Rekorde kommen mit einer Sturmlinie die 150 Jahre hinblättert. Auch Kult. Die Stärken von Gränn Metro sind übrigens nicht Tore sondern Assists, er wird hier noch ziemlich auf die Welt kommen wenn seine Traumpässe von unseren Teigtaschen 8 Meter am Tor vorbeigesemmelt werden. Wir werden hier auch seine Statistik ins Bodenlose fallen lassen, logo!

24/7 - der SCB geht auch unter alte schrumplige Haut!

Hardboiled Archiv