Google+ Hardboiled SCB: Ramon Untersander veröffentlicht seine Biografie

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Ramon Untersander veröffentlicht seine Biografie

Es ist immer was los in Bern, auch wenn nichts los ist. Während sich ein paar hundert Zuschauer an den Cupspielen langweilen gingen, marschierte eine attraktive Leserin von Hardboiled SCB durch die Läden und entdeckte eine kleine Sensation. Scheinbar hat unser geliebter Back Ramon Untersander still und heimlich seine Biografie veröffentlicht (s. Bild). Dass er dabei als Titel den von Hardboiled SCB gewählten Übernamen wählte, ehrt natürlich diese Seite einmal mehr.

Auch der hingeklebte Zettel oben spricht eine deutliche Sprache. "Geht unter die Haut" steht da, was ja auch für den Unti selber stimmt. Da unser strammer Back nicht wollte, dass man ihn sofort erkennt, hat er wohl sein Bild mit Photoshop etwas abgedunkelt. Ich bin natürlich sofort in die Buchhandlung "Buchrücken" gefahren und habe mir das Werk gekauft und in nur einer Nacht durchgelesen. Mein Fazit: Ergreifend, echt und knallhart, eben so wie Unti spielt.

Neben seiner üblichen Lebensgeschichte (Ihr wisst schon: ich wurde in Wetzikon geboren und hasste Gottéron schon als Kleinkind) stehen auch sehr enthüllende Fakten in diesem Meisterwerk. Man erfährt zum Beispiel, warum sein Vorgänger Wellinger hier in Bern so gnadenlos scheiterte und nun wieder bei Papa Schläpfer spielt. Der Druck war für Wellinger zu gross - allerdings nicht vom Klub, sondern von Hardboiled SCB. Er hatte Angst vor seinem Übernamen hier, deshalb zischte er plötzlich wieder in die noch rotblaue Stadt. Genau bevor ich für ihn wirklich einen Übernamen gefunden hatte. Nun gut, nun ist er halt im Nachhinein der "WW" (weinender Wellinger) geworden.

Untersander, der eben unter dem Sand genannt wird, wechselte dann genau aus diesem Grund auf Bern. Er wusste, das Hardboiled SCB niemals böse zu einem Spieler spricht, der unsere Farben trägt. Gleichzeitig wollte er natürlich dazu beitragen, dass wir den Kübel wieder einmal in die Höhe stemmen dürfen. Das hat bereits letztes Jahr geklappt, der Unti war unser Turm in der Abwehr und war in den Playoffs mit seinen sensationellen 11 Scorerpunkten (3 Tore / 8 Assists) ein Baumeister Bob des Meistertitels.

Das Buch ist im Schlagschuss-Verlag erschienen, beinhaltet neben dem 51-seitigen Vorwort dann 7 Seiten Biografie und kostet 65 Franken. Die erste Auflage mit 10 Exemplaren ist allerdings schon vergriffen, Fans der gehobenen Literatur müssen sich also noch etwas gedulden.

Unti unter dem Sand, die beste Idee in Deinem Leben war, zum SC Bern zu wechseln.

Hardboiled Archiv