Google+ Hardboiled SCB: Playoff HF 4: SC Bern - ZSC Lions 3:4 Serie:1:2

Sonntag, 1. April 2018

Playoff HF 4: SC Bern - ZSC Lions 3:4 Serie:1:2

Jaja, das war der Beweis heute: Ohne Orakel geht es nicht! 2 Zürcher-Siege in unserem Tempel, nö, das will niemand sehen. Und das Orakel hätte es wohl gerichtet. Rüfis Pfostenknaller wäre mit Garantie rein oder der Siegestreffer für die Züzis hätte Leo gerade-noch-so nit dem Beinschoner abgewehrt ... kurz und gut, heute war das Pech und Unvermögen zu krass auf unserer Seite. Für etwas produziere ich die Dinger eigentlich ja auch. Und wenn nicht jetzt, wann dann???? Wann dann?? Als Unterschied zum ersten verlauchten Heimspiel waren wir heute nicht früh unter Druck. Im Gegenteil, erstmals in Unterzahl versemmelten wir nicht weniger als 3 Shorthander. Das wäre ein Start nach Mass gewesen. Doch eben, wer sie nicht macht, der kriegt sie. Nach etwas mehr als 9. Minuten war es soweit. Fritz Künzli der alte FCZ-Haudegen schoss den ZSC in Führung. Im Stile eines Torjägers. Pass abgefangen, kurze Drehung und blind wie ein Osterhuhn eingenetzt. Klasse Tor! Doch fast aufs Loch genau glichen wir postwendend aus. Moser der Du bist konnte nach herrlicher Vorarbeit von Pabba Ehebett ausgleichen.Kurz vor Drittelsende. 2:2 und gut war!

Das zweite Drittel brachte leider keine Tore, obschon Chancen in Hülle- und Fülle da gewesen wären. Aber Leo und Nikolaus Osterhasi hielten dicht. Doch bei Spielhälfte erwischte der Patrik Spongebob Leo erneut zum 2:3. Erneut in Rückstand. Ja, ist halt nicht Senf Grövette.

Deshalb glichen wir wohl auch noch Sekunden vor Drittelsende aus. Erneut der Moser der Du bist, auch hier geniale Assists vom Pabba Ehebett und Arko. Zum Glück konnte Moser die Scheibe noch mit dem Stock über die Linie bugsieren. Reguläres Tor!

Dann begann unsere unglückliche Phase, die Chancen waren da. Aber Niklaus das Fohlen war heute stark unterwegs, das muss man neidlos anerkennen. Und es spielt bei Ihnen fast keine Rolle mehr, wer im Tor steht, ob Brett Schlegel oder Nikolaus mit den Fühlern. Egal, Schwamm drüber. Wir habe noch Zeit, um den ZSC aus den Playouts zu bomben. Nur die Ruhe. Die Kraft des Orakels wird den Weg weisen!

Schlaft gut, ich hau mich jetzt aufs Ohr und werde mich noch ein paar Minuten grässlich nerven.